DAV SEKTION RINGSEE e.V.
INGOLSTADT

Veranstaltungskalender

01.01.2020 -15.10.2020
bergbild 20 - der fotowettbewerb der sektion ringsee

Fortsetzung: Zum dritten Mal  führen wir diesen Wettbewerb durch, natürlich unter anderem auch wieder mit dem Ziel,  Bildmaterial für die Gestaltung unserer Homepage, für die Bebilderung des Alpenvereinszentrums, für Vereinspublikationen zu gewinnen.

 

Teilnahmebedingungen:

- Mitgliedschaft bei den DAV Sektionen Ringsee oder Ingolstadt

- nur Bilder aus 2020 - bitte keine Archivbilder

- max.  3 Bilder (verschiedene Motive)

- keine Vorabveröffentlichung

 

Thema: Faszination Bergsport

Einsendungen: Maximal 3 Bilder  über Email (Betreff: bergbild20) in voller Auflösung als jpg an die Geschäftsstelle

mit Adressangabe und Mitgliedsnummer.  geschaeftsstelle@dav-ringsee.de

Wichtig: Bitte jedes Bild umbenennen nach folgendem Schema (mit Beispiel)

dav20    +    pers. Code = 4 Ziffern  und  2 Buchstaben plus +  Bildnr  1, 2 oder 3

dav20  + 4356  + ep + 2                                            2

Also: dav204356ep2     d.h. mein zweites Bild

Bitte genau beachten, es erleichtert die Einsortierung und Auswertung ungemein!

 

Bewertungskriterien: 1.Technik   2.  Bildgestaltung/Ästhetik    3. Bildidee/ Bildaussage

In die Endausscheidung kommen nur  Fotos,  die in jeder Bewertungskategorie mindestens die Schulnote 3 (8 von 15 Punkten) erreichen. Die Jury besteht aus  drei  namhaften  Ingolstädter Profifotografen und  zwei ehrenamtlichen, fotoaffinen Funktionsträgern der Sektion .

Preise: Gutscheine, Bergbücher, …..

Rechtliche Voraussetzungen:

                Deutlich erkennbare Personen müssen ihre Einwilligung zur Veröffentlichung geben.

                Die Sektion hat für eigene Zwecke freien Zugriff auf die Bildrechte, die Bildrechte gegenüber     Dritten verbleiben beim Fotografen.

Einsendeschluss: 15. Oktober 2020

18.01.2020 -19.01.2020
Winterschmankerl am Goldsteig/Oberpfälzer Wald/Haertl

Über das "Grüne Dach" von Waldmünchen nach Furth im Wald

Gehzeit: ca. 5 bis 7 Std pro Tag.; Höhenunterschied: ca. 600 bis 900 Hm pro Tag

Kategorie: mittelschwer, Passagen "schwer"

--> Nähere Infos bei Sebastian Haertl; Anmeldung bis spätestens 30.11.2019

 

08.02.2020
Sulzberg/Mangfallgebirge/Haertl

Der Sulzberg - Aussichtsreicher Waldkegel am Ausgang des Inntals

Gehzeit: ca. 5,5 Std.; Höhenunterschied: ca. 700 Hm

Kategorie: mittel

--> Achtung ausgebucht! Es können derzeit leider keine weiteren Teilnehmer mehr aufgenommen werden!

18.02.2020
Expedition zum Khan Tengri 7010m, dem Matterhorn des Tien Shan - Ein Vortag von Arthur Kudelka
Beginn ab 19:30

Expedition zum Khan Tengri 7010m – Das Matterhorn des Tien Shan Gebirges

Der Khan Tengri ist der nördlichste 7000er der Erde und wird auch gerne als das Matterhorn des Tien Shan Gebirges bezeichnet. Entsprechend steil und auch anstrengend ist der Anstieg über die Nordseite auf diesen wunderschönen Gipfel. Arthur Kudelka aus der Sektion Ringsee und Detlef Kosanke aus der Sektion Ingolstadt wagten sich  gemeinsam an dieses Abenteuer und erreichten am 06.08.2019 den Gipfel des Khan Tengri. Ein unvergessliches Erlebnis mit bleibenden Eindrücken.

07.03.2020
Ziegenwanderung/Nördlinger Ries/Haertl

Unterwegs im Rythmus der Ziegen - Entschleunigendes Wandern als Erholung für Geist und Seele

Gehzeit: ca. 5 bis 6 Std.; Höhenunterschied: ca. 500 Hm

Kategorie: leicht

--> Achtung ausgebucht! Es können derzeit keine weiteren Teilnehmer mehr aufgenommen werden!

17.03.2020
X Gründe Neuseeland zu entdecken - Ein Reisebericht von und mit Bernhard Zimmermann
Beginn ab 19:30
22.03.2020
Karstwunderwelt Veldensteiner Forst/Mittlere Frankenalb/Haertl

Türme, Tore, Wände und Höhlen - Rundtour in der bizarren Felsenlandschaft des Veldensteiner Forstes

Gehzeit: ca. 7 Std.; Höhenunterschied: ca. 600 Hm

Kategorie: mittel

--> Achtung ausgebucht! Es können derzeit leider keine Teilnehmer mehr aufgenommen werden!

18.04.2020
Sonnenspitz/Kocheler Berge/Haertl

Der Sonnenspitz - wilder und milder Berg-Zwerg über dem Kochelsee

Gehzeit: ca. 5,5 Std.; Höhenunterschied: ca. 700 Hm

Kategorie: schwer

--> Achtung ausgebucht! Es können derzeit leider keine Teilnehmer mehr aufgenommen werden!

30.04.2020 -10.05.2020
Wandern in Slowenien/Notranjski in Primorski kras + Haloze/Haertl

Vorankündigung:

Subalpine Berge, weitläufige Wälder und pittoresker Karst - Zwischen Krainer Schneeberg und "Triglav der Steiermark"

Gehzeiten: ca. 4 bis 7 Std. pro Tag; Höhenunterschied: ca. 400 bis 1000 Hm pro Tag

-->Nähere Infos bei Sebastian Haertl; Anmeldung bis spätestens 15.02.2020!


 

 

25.06.2020 -28.06.2020
Hochtourenkurs/Stubaier Alpen/mittel/Kettner (voll belegt)
06:00 -20:00

Hochtour+ Gletscherkurs auf der Franz-Senn-Hütte im Stubaital in Kooperation mit der Sektion Erlangen und Aichach

 

Auf der Franz Senn Hütte haben wir die Möglichkeit im Übungsgelände Ausbildungsinhalte auszuprobieren und zu erleren. Zudem werden wir im Gelände die gelernten Inhalte anwenden und den ein oder anderen 3000er besteigen. Im Vorfeld (ca. 2 Wochen zuvor) wird es ein Vortreffen geben, bei dem offene Fragen geklärt werden.

 

Anforderungen: Kondition für 8 Std. Gehzeit

 

Ausbildungsinhalte: Knotenkunde, Orientierung, Tourenplanung, Spaltenbergung, Gehen am Seil im Fels und am Gletscher, Sturztraining im Firn

 

Ausrüstung: Gurt, Helm, Steigeisen + entsprechendes Schuhwerk, Reepschnur 5-6mm (2x 3-4m, 1x 1m), 3 Schnappkarabiner, 3-4 Schraubkarabiner, Eispickel, Bandschlingen (2x 120cm)

 

Mindestteilnehmerzahl: 4

 

Unkosten: Fahrtkosten, Übernachtung + Verpflegung, Ausbildungspauschale wird im Januar 2020 bekanntgegeben

 

Anmeldung: sebastian.kettner@dav-ringsee.de (Bitte nennt Referenzen bzgl. eurer Kondition)

 

 

 

17.07.2020 -20.07.2020
Überschreitung der Hohen Munde/Wettersteingebirge/Haertl

Überschreitung der Hohen Munde - Felsturnerei hoch über dem Inntal

Höhenunterschiede: ca. 600 bis 1600 Hm/Tag; Gehzeiten: ca. 2 bis max. 8 Std./Tag

Kategorie: schwer!

Stützpunkte: voraussichtlich Rauthhütte (privat); ggf. Gaistalalm/Tillfußalm

Hinweis: Bei zusätzlicher Übernachtung im Gaistal reduziert sich die Gehzeit entsprechend am 2. Tag!

--> Nähere Infos bei Sebastian Haertl; Anmeldung bis spätestens 15.02.2020!

 

01.08.2020 -09.08.2020
Hochalpin in der Schobergruppe II/Schobergruppe/Haertl

- In die "Westalpen des kleinen Mannes" -

Gehzeiten: ca. 2 bis 7 Std. pro Tag; Höhenunterschiede: max. 1400 Hm pro Tag

Kategorie: schwer

Stützpunkte: Lienzer Hütte (ÖAV Lienz), Wangenitzseehütte (ÖAV Lienz)

--> Nähere Infos bei Sebastian Haertl; Anmeldung bis spätestens 01.05.2020!

06.09.2020 -13.09.2020
Lavanttaler Höhenweg/Lavanttaler Alpen/Haertl

-Über die Seetaler Alpen und die Saualpe vom steirischen Zirbenland in das Kärntner Jauntal-

Gehzeiten: max. 7 Std. pro Tag: Höhenunterschiede: max. 1100 Hm pro Tag

Kategorie: mittel

Stützpunkte: Werden noch geprüft!

--> Nähere Infos bei Sebastian Haertl; Anmeldung bis spätestens 01.06.2020!
 

01.10.2020 -04.10.2020
Durch das westliche Karwendel/Karwendel/Haertl

Speckkarspitze und Wilde-Bande-Steig - Höhepunkte im westlichen Karwendel

Gehzeiten: max. ca. 7 Std. pro Tag; Höhenunterschied: max. ca. 1400 Hm pro Tag

Kategorie: schwer

Stützpunkte: Hallerangerhaus (DAV Schwaben); Pfeishütte (ÖAV Hall i. Tirol)

--> Nähere Infos bei Sebastian Haertl; Anmeldung bis spätestens 15.05.2020!

Hinweis: Ggf. erfolgt eine Terminänderung auf 04.10.2020 bis 07.10.2020

Weitere Veranstaltungshinweise