DAV SEKTION RINGSEE e.V.
INGOLSTADT

Veranstaltungskalender

01.01.2023 -31.10.2023
Bergbild 2023-24 unser Fotowettbewerb

Teilnahmebedingungen: siehe auch unter Aktuelles  -   Fotowettbewerb

 

Teilnahmebedingungen:

- Mitgliedschaft bei den DAV Sektionen Ringsee oder Ingolstadt

- Teilnahme als Gast eines Mitglieds möglich

- nur Bilder aus 2023 - bitte keine Archivbilder mehr

- max.  2 Bilder pro Thema

- keine Vorabveröffentlichung (DK, Vereinsheftl, etc)

 

Themen:

Thema 1: Seilschaften

Thema 2. Faszination Berghütten

Einsendungen: Maximal 2 Bilder pro Thema über Email (Betreff: bergbild 23) in voller Auflösung als jpg an die Geschäftsstelle

mit Adressangabe und Mitgliedsnummer.  geschaeftsstelle@dav-ringsee.de

Wichtig: Bitte jedes Bild u m b e n e n n e n nach folgendem Schema (mit Beispiel)

dav23   +  Thema1 oder 2  +  vornamename    +  Bild  1  oder 2

Beispiel: dav23t1maxmustermann1      d.h. das erste Bild zum Thema 1 (Seilschaften) von Teilnehmer Max Mustermann

Bitte genau beachten, es erleichtert die Einsortierung und Auswertung ungemein!

 

Bewertungskriterien: 1.Technik   2.  Bildgestaltung/Ästhetik    3. Bildidee/ Bildaussage

In die Endausscheidung kommen 12  Fotos,  die in jeder Bewertungskategorie mindestens die Schulnote 3  erreichen. Die Jury besteht aus  ehrenamtlichen, fotoaffinen Funktionsträgern der Sektionen.

Preise: Sachpreise, Gutscheine, Bergbücher, Zeitschriftenabos, … je nach Großzügigkeit unserer Sponsoren

Rechtliche Voraussetzungen:

                Deutlich erkennbare Personen müssen ihre Einwilligung zur Veröffentlichung geben.

                Die Sektion hat für eigene Zwecke freien Zugriff auf die Bildrechte, die Bildrechte gegenüber     Dritten verbleiben beim Fotografen.

TIPP: Die Themen kann man auch doppeldeutig, hintersinnig, kritisch interpretieren.

Einsendeschluss: 31. Oktober 2023

12.01.2023 -31.05.2023
Bergbild 23 Bewertung der aktuellen Kalenderbilder

DIE TOP-ZWÖLF DER THEMEN: 1. BERGE IN WOLKEN 2. FASZINATION BERGSPORT

ABSTIMMUNG 2022 23

12 Bilder haben es nach Bewertung durch eine Jury wieder in die Endrunde geschafft - vielen Dank an alle Teilnehmer für die vielen engagierten Einsendungen.

Das Votum für die Siegerbilder wollen auch dieses Jahr wieder Euch - den Mitgliedern und den Besuchern des Kletterzentrums überlassen. Die Fotos sind im Gang zu den Umkleiden der Kletterhalle und in der Geschäftsstelle als Wandkalender, auf unserer Homepage, sowie regelmäßig auf den Bildschirmen im Bistro zu bewundern. Zur Bewertung müsst Ihr einfach den QR Code (neben dem Wandkalender, auf den Screens, in den Schaukästen oder im Vereinsheftl) scannen bzw. auf unserer Internetseite die Umfrage starten (Hier klicken um zur Umfrage zu gelangen). Wählt in der Umfrage Eure  TOP 3 aus und gebt bitte eine gültige E-Mail-Adresse an, zum einen um mehrfache Stimmabgaben zu vermeiden, zum anderen damit Ihr an einer Verlosung teilnehmen könnt. Unter all denjenigen die ihr Votum für eines der Siegerbilder abgegeben haben verlosen wir geldwerte Preise zur Einlösung im Verein oder in der Kletterhalle. Natürlich werden auch die Siegerfotos prämiert. Der Bergverlag Rother  und das Bergmagazin ALPIN unterstützen uns dabei jedes Jahr mit schönen Preisen.

11.02.2023 -12.02.2023
Goldsteig/Oberpfälzer Wald/Haertl

-Hohler Stein, Klammerfelsen, Gibacht und Dreiwappen: Winterliche Filetstücke am Goldsteig-

Gehzeiten: 1. Tag: ca. 4,25 Std.; 2. Tag: ca. 7,25 Std.

Höhenunterschiede: 1. Tag: 520 Hm (Aufstieg) + 268 Hm (Abstieg); 2. Tag: 480 Hm (Aufstieg) + 820 Hm (Abstieg)

Kategorie: mittel

Übernachtungsstützpunkt: Landhotel Gruber in Herzogau

Hinweise:

  • Teilnehmerbegrenzung auf max. 7 Teilnehmer
  • Streckenwanderung von Geigant bei Waldmünchen nach Furth im Wald
  • Die An- und Abreise erfolgt mit der Bahn
  • Teilnahmebedingung: Bis auf Weiteres Nachweis eines negativen Corona-Selbsttests
  • Die allgemeinen Empfehlungen des DAV zum Bergsport in Corona-Zeiten unter https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/bergsport-in-corona-zeiten_aid_34920.html sind zwingend einzuhalten!
  • Nähere Informationen direkt bei Sebastian Haertl (s. u.)

Anmeldung: Bitte bis spätestens 15.12.2022 bei Sebastian Haertl (sebastian.haertl@dav-ringsee.de); Es gilt das "Windhund-Prinzip"!

Achtung: Derzeit 2 freie Teilnehmerplätze, noch zu vergeben bis spätestens 04.02.2023!

21.02.2023
Sektionsabend: Referenten gesucht
18.03.2023
Rund um Blaubeuren/Schwäbische Alb/Haertl

-Naturwunder und Panoramablicke: Eine Entdeckungsreise um den berühmten Blautopf-

Gehzeit: 7 Std.

Höhenunterschied: 600 Hm

Kategorie: leicht 

Hinweise:

  • Teilnehmerbegrenzung auf max. 7 Teilnehmer
  • Die An- und Abreise erfolgt mit der Bahn
  • Achtung: Rundwanderung von ca. 23 km
  • Teilnahmebedingung: Bis auf Weiteres Nachweis eines negativen Corona-Selbsttests
  • Die allgemeinen Empfehlungen des DAV zum Bergsport in Corona-Zeiten unter https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/bergsport-in-corona-zeiten_aid_34920.html sind zwingend einzuhalten!

Anmeldung: Bitte bis spätestens 15.03.2023 bei Sebastian Haertl (sebastian.haertl@dav-ringsee.de); Es gilt das "Windhund-Prinzip"!

Achtung, derzeit leider ausgebucht

21.03.2023
Sektionsabend: Referenten gesucht
15.04.2023
Schafkopf/Ammergauer Alpen/Haertl

-Zweitklassige Höhe, erstklassige Aussicht-

Gehzeit: 5 Std.

Höhenunterschied: 800 Hm

Kategorie: mittel

Hinweise:

  • Teilnehmerbegrenzung auf max. 7 Teilnehmer
  • Die An- und Abreise erfolgt voraussichtlich mit der Bahn
  • Teilnahmebedingung: Bis auf Weiteres Nachweis eines negativen Corona-Selbsttests
  • Die allgemeinen Empfehlungen des DAV zum Bergsport in Corona-Zeiten unter https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/bergsport-in-corona-zeiten_aid_34920.html sind zwingend einzuhalten!

Anmeldung: Bitte bis spätestens 12.04.2023 bei Sebastian Haertl (sebastian.haertl@dav-ringsee.de); Es gilt das "Windhund-Prinzip"!

Achtung, derzeit leider bereits ausgebucht!

18.04.2023
Sektionsabend: Referenten gesucht
15.05.2023
Jahresmitgliedervesammlung
24.06.2023
Tag der offenen Tür und Sonnwendfeuer

Weitere Veranstaltungshinweise