DAV SEKTION RINGSEE e.V.
INGOLSTADT

TRAILRUNNING ... let's start!

Laufen … laufen … laufen… in Ingolstadt ist es schön. Die Donau und die Seen bieten eindrucksvolle Szenen! Früh am Morgen bei Nebel bis zum Abendrot!

Aber Laufen geht auch anders…. und das versuchen wir jetzt aufzubauen!

Der neue Trend kommt auch zu uns … und der heißt TRAILRUNNING!!!

Als neue Gruppe in unserer Sektion wollen wir gemeinsam in die Natur zum Trailrunning. Vorrangig werden wir in der heimatlichen Umgebung laufen … aber coole Ausflüge wollen wir auch  organisieren!

Du bist gerne schnell im Gelände unterwegs und das auf schmalen Pfaden in der Heimat oder auf steilen Steigen im alpinen Gelände? Oder du willst mal was anderes machen, als immer nur im Park deine übliche Laufrunde zu drehen, raus ins Gelände?

 

Perfekt … dann bist du hier genau richtig! Komm doch einfach mit zu einem unserer Laufs!

Ansprechpartner

Interesse geweckt? Dann melde dich gerne an:

andrea.anzalone@dav-ringsee.de

Tel.: +49 179 9045184 

Lauftreffs

19.02.2023
#Trailrunning - Rund ums Altmühltal
09:00 -13:00

Tour mit einer Länge von 15-20 km und ca. 500 Hm im Aufstieg ... auf der Suche nach Singletrails (Pfaden).

Bitte Anmeldung per email: andrea.anzalone@dav-ringsee.de

Treffpunkt wir noch bekannt gegeben.

12.03.2023
#Trailrunning - Rund ums Altmühltal
09:00 -13:00

Tour mit einer Länge von 15-20 km und ca. 500 Hm im Aufstieg ... auf der Suche nach Singletrails (Pfaden).

Bitte Anmeldung per email: andrea.anzalone@dav-ringsee.de

Treffpunkt wir noch bekannt gegeben.

16.04.2023
#Trailrunning in den Alpen

Tour mit einer Länge von 15-20 km und ca. 1000 Hm im Aufstieg ... auf der Suche nach Gipfeln und Singletrails (Pfaden).

Bitte Anmeldung per email: andrea.anzalone@dav-ringsee.de

Weiter Info per Anmeldung

Technische Daten

Ein paar technische Richtwerte um sich an der Laufgruppe zu orientieren: Wir streben im flachen Gelände eine Pace von ca. 5:30 bis 6:00 min/km an. 

Auch im Trailrunning eher unerfahrene Läufer können gerne teilnehmen. Übung macht den Meister :)

Gewartet wir auf jeden ... Ziel ist,  Spaß gemeinsam zu haben.

ALLGEMEINE HINWEISE UND TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Alle von der DAV Sektion Ringsee angebotenen Touren werden von ehrenamtlich tätigen und vom DAV geprüften Wanderleitern, und Fachübungsleitern eigenverantwortlich durchgeführt.
  • Bei allen angebotenen Touren handelt es sich um offizielle Touren der Sektion. DAV-Mitglieder sind hierbei -ebenso wie bei ihren privaten Unternehmungen- über den alpinen Sicherheits Service (ASS) zusätzlich umfangreich versichert. Dies beinhaltet auch die seit Januar 2022 neue Haftpflichtversicherungspflicht für Skipisten in Italien. Für Nichtmitglieder gibt es bei Interesse ein Angebot des DAV, der über die Würzburger Versicherung einen Reise-, Sport- und Freizeitschutz anbietet. Informationen hierzu unter https://www.alpenverein.de/DAV-Services/Versicherungen/ oder über die Sektionsgeschäftsstelle.
  • Die telefonische oder schriftliche (E-mail) Anmeldung erfolgt direkt bei dem/der jeweiligen Führer/in.
  • Mit der Anmeldung ist eine Anmeldgebühr von 5,00 an den/die jeweilige/n Führer/in zu leisten. 
  • Die TN-Gebühr beträgt in der Regel 10,00 pro Tag und wird im Rahmen der geltenden Honorarordnung der DAV Sektion Ringsee festgelegt. Die Anmeldegebühr wird auf die TN-Gebühr angerechnet. Über die tatsächliche Höhe der TN-Gebühr entscheidet der/die jeweilige Führer/in, je nach Dauer der Gesamttour, Anzahl der TN und der entstehenden Gesamtkosten der Unternehmung.
  • Ein Rücktritt von der verbindlich gebuchten Tour ist nur in begründeten Ausnahme-Fällen möglich. (Insbesondere schlechtes Wetter ist kein Rücktrittsgrund!). 
  • Über die Teilnahme an einer Tour bzw. die Durchführung der Tour entscheidet ausschließlich der/die Tourenführer/in in eigener Verantwortung. Bei Absage der Tour durch den/die Tourenführer/in wird die Anmeldegebühr selbstverständlich zurückbezahlt.

RÜCKBLICKE